Theaterschließung bis auf weiteres …

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Verordnung bleibt unser Haus bis auf Weiteres geschlossen.

Bis dahin sind wir digital für Sie da:

Im neuen Jahr starteten wir gemeinsam mit dem STEGREIF.orchester in die neue Veranstaltungsreihe MOON MUSIC  und der Hörspielversion von IST DIE WELT AUCH NOCH SO SCHÖN.

 

iframe width="1100" height="825" src="https://www.youtube.com/embed/NU98pIsc-5o?autoplay=1&rel=0&feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen

 

Vom 17.4. – 6.5. läuft außerdem zweimal wöchentlich die interaktive Online-Show THE DEAN OF GERMANY im Live-Stream auf dringeblieben.de.

Mit dabei: Technische Experimente mit digitalen Devices im Rahmen des Jahresprojektes oper.digital 
(In Kooperation mit Verworner-Krause-Kammeorchester und weiteren Projektbeteiligten wie dem Einstein Center Digital Future uvm.)

iframe width="1100" height="619" src="https://www.youtube.com/embed/qjQJ2wHwfFc?autoplay=1&rel=0&feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen

Da wir uns als Freies Theater wesentlich durch die Ticketeinnahmen finanzieren, würden wir uns sehr über Ihre Solidarität freuen: Sie können uns und die mit uns arbeitenden freischaffenden Künstler*innen mit einer Spende, dem Verzicht auf die Rückerstattung Ihrer Karten für die entfallenen Vorstellungen oder dem Kauf eines Gutscheins unterstützen – einlösbar für sämtliche kommende Aufführungen nach der Spielpause.

Spendenkonto:
Neuköllner Oper
Postbank Berlin
IBAN: DE13 1001 0010 0396 8731 02

Oder ganz einfach mit einer SMS an 81190 mit dem Text: Oper5 oder Oper10. Der gewählte Betrag (5 bzw. 10 €) wird Ihnen zzgl. der anfallenden Gebühren für den SMS-Versand von Ihrem Mobilfunkanbieter abgebucht.

BLEIBEN SIE GESUND.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!


Foto: © Rebecca Raue