Barrierefreiheit

Die Neuköllner Oper ist in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht. Wir arbeiten laufend an der Ergänzung und Verbesserung der Zugänglichkeit unseres Hauses für Menschen mit Behinderung und freuen uns jederzeit über Ihre Rückfragen und Anregungen!

KASSE
Die Kasse der Neuköllner Oper liegt im Erdgeschoss und ist stufenfrei zugänglich. Die Neuköllner Oper teilt sich einen Eingang mit dem Opern-Restaurant VORWERCK. Der ausgeschilderte Eingang zur Oper und Kasse ist über den Eingang zum Opern-Restaurant VORWERCK zu erreichen. Oper und Restaurant liegen in der Passage an der Karl-Marx-Straße.

VERANSTALTUNGSRÄUME „SAAL“ UND „STUDIO“
Die zwei Spielstätten der Neuköllner Oper „Saal“ und „Studio“ befinden sich im dritten Stock des Gebäudes. Besucher*innen mit Rollstuhl wenden sich bitte zunächst an die Kasse. Dort werden Sie von einem*r Mitarbeiter*in der Neuköllner Oper abgeholt und über den Bühnenaufzug in den Saal oder das Studio zu Ihrem Platz geleitet. Nach der Vorstellung werden Sie wieder abgeholt und nach draußen geleitet.

TICKETS
Schwerbehinderte erhalten Tickets zu den regulären Kartenpreisen. Wenn Sie in unserer Spielplanübersicht auf „Tickets“ und danach auf „Jetzt buchen“ klicken, stehen die Preise rechts neben dem Saalplan. Begleitpersonen von Menschen mit Schwerbehinderung (B) erhalten eine Freikarte. Menschen mit Schwerbehinderung, die eine Begleitperson benötigen, bitten wir, ein „Schwerbehinderten-Ticket“ oder „Schwerbehindert (mit Rollstuhl)-Ticket“ plus freier Begleitkarte telefonisch zu buchen, unter (030) 68 89 07 77 oder direkt an unserer Opernkasse (Haupteingang). Die Kasse ist dienstags bis freitags und an Spieltagen von 15.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Auch per E-Mail ist eine Buchung möglich, unter: tickets@neukoellneroper.de. Rollstuhlfahrer*innen bitten wir, wenn möglich, ihren Besuch vorher anzukündigen – damit wir Sie bestmöglich begleiten zu können.

LAGE DER ROLLSTUHLPLÄTZE IN „SAAL“ UND „STUDIO“
Bei jeder Produktion ändern sich Sitzplan und damit die Lage der Rollstuhlplätze, denn: jede unserer Produktionen bekommt ein eigenes Bühnenbild. Gerne gibt Ihnen unsere Kasse detaillierte Auskunft für Ihren jeweiligen Besuch, Telefon 030/68 89 07 77 (dienstags bis freitags und an Spieltagen von 15.00 – 19.00 Uhr erreichbar). Bei Saalvorstellungen gibt es maximal 2 Rollstuhlplätze, im Studio 1 Rollstuhlplatz. Das Studio ist für Elektrorollstühle nicht zugänglich.

BARRIEREFREIES WC
Ein barrierefreies WC (Eingangstür mit 0,8 m Breite) ist im 3. Stock neben dem Bühnenaufzug vorhanden. Bitte wenden Sie sich an eine*n Mitarbeiter*in des Abenddienstes, die*der Ihnen den Weg vom Saal an der Maske vorbei zum barrierefreien WC zeigen wird.

BEHINDERTENPARKPLÄTZE
Die Neuköllner Oper verfügt über keine eigenen Parkplätze. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, empfiehlt sich eine Anreise über die Richardstraße. Dort gibt es öffentliche Parkplätze sowie einen Behindertenparkplatz. Die Neuköllner Oper liegt in einer Passage, die sowohl über die Karl-Marx-Straße als auch über die Richardstraße ebenerdig und stufenfrei zugänglich ist.