Tickets

Produk­tionen

Lust auf und am Wandel – in uns, in der Gesellschaft und Kultur! Mit führenden Theaterschaffenden und Musikensembles dieser Stadt bietet die Spielzeit 2021/22 ein Cocktail aus Inspirationen, Geschichten und guter Musik für das große Ziel der Transformation.

Eine Stimme für Deutschland

Eine Stimme für Deutschland

Der neue Bundestag ist gewählt, die Parteien der demokratischen Mitte dominieren die Regierung: Also noch mal Glück gehabt? Wir haben uns in die Provinz begeben, dort, wo immer noch die wirklichen Trends gesetzt werden und wo die so genannten Volksparteien längst bereit sind, zum Juniorpartner entweder eines neuen Rechten Deutschlands oder einer Öko-Diktatur zu werden- […]

Premiere am 25. Januar 2022.
Bis 25. Februar 2022.

WUNDERKAMMER II:
Die Träume des Alexander von Humboldt

WUNDERKAMMER II:
Die Träume des Alexander von Humboldt

Der Welt einmal anders begegnen – mit zwei der „ältesten“ Körpersinne, dem Hören und Riechen. Zu welchen Erfahrungen und Bildern trägt uns die mit dem Geruchssinn verwobene Musik? Welche Spiegelungen von „Welt“ und sich selbst entstehen, wenn wir – als ein Angebot – die Augen schließen? Inspiration und Reiseleiter für diese innere Exkursion sind Alexander […]

Premiere am 17. März 2022.
Bis 19. März 2022.

Ocaña, Königin der Ramblas

Ocaña, Königin der Ramblas

MIT Joan Vázquez (Ocaña), Marc Sambola (Gitarre) Ocaña auf den Ramblas von Barcelona, Ocaña vor dem Brandenburger Tor, Anfang der 80er, als die Berlinale einen Film über ihn zeigte – über seine extravaganten Auftritte, seine provozierenden Performances bis zu seinem bizarren Tod in den Flammen eines selbst entworfenen Kleides. Ocaña war Künstler, Rebell und Dragqueen, […]

Premiere am 24. März 2022.
Bis 26. März 2022.

The Present rettet die Welt

The Present rettet die Welt

Die Frage ist ja nicht, wie muss der ideale Ort für den Menschen sein, sondern eher: wie kann der ideale Mensch für den einzigen Ort aussehen, an dem wir leben können. Ab Frühjahr 2022 begeben sich das solistische Vokalensemble The Present und die Regisseurin Therese Schmidt auf die Suche nach dem Notwendigen: Wie müssen wir Menschen uns […]

Premiere am 01. April 2022.
Bis 03. Juli 2022.

LILI.

LILI.

Lili Boulanger war ein „weiblicher Komponist“. 1913 gewann sie mit ihrer Kantate Faust et Hélène als erste Frau – nach Bizet, Massenet und Debussy –  den seinerzeit wichtigsten Preis im französischen Musikleben, den Großen Rompreis. 1918 starb sie im Alter von 24 Jahren an schwerer Krankheit, mit und nicht am Krieg. In nur wenigen Schaffensjahren […]

Premiere am 21. April 2022.
Bis 18. Mai 2022.

Schöner Wohnen

Schöner Wohnen

Satirisches Wohntheater mit Elementen aus Slapstick, Songs, Tanzeinlagen und Szenen. Ein Abstellkammerspiel von Amy Stebbins und Sir Henry

Premiere am 10. Mai 2022.
Bis 29. Juni 2022.

Wunderkammer V: Musik im Kopf

Wunderkammer V: Musik im Kopf

Wir sind erneut selbst das „Material“ unserer Entdeckungsreise: Wir, das Publikum und die Sänger*innen und Musiker*innen bei Ausschnitten des Musiktheaters LILI – über die Lebensgeschichte und Musik der hochtalentierten und früh verstorbenen Lili Boulanger.Der Theatersaal wird nun zum Erlebnisraum, der Gehirnaktivitäten bei und durch Musik sichtbar macht und – das wäre ein zweites Experiment – […]

Premiere am 11. Mai 2022.
Bis 11. Mai 2022.

WUNDERKAMMER IV: SEHNSUCHT NACH SCHÖNHEIT

WUNDERKAMMER IV: SEHNSUCHT NACH SCHÖNHEIT

Sommerabend in einer außergewöhnlichen Echokammer: einem Orientalischen Garten. Wo sonst könnten wir der großen Frage nach der Schönheit umfriedeter und anschaulicher begegnen als hier? Der geheimnisvollen Kraft nachspüren, die Schönheit und Musik in uns wachrufen? Die „verborgenen“ Gärten des arabischen und des christlichen Kulturraums waren Orte der Inszenierung von Schönheit als Zeichen und Weg zu […]

Premiere am 08. Juli 2022.
Bis 09. Juli 2022.

Neue Lieder von der Erde

Neue Lieder von der Erde

Gustav Mahlers LIED VON DER ERDE gilt als epochales Zeugnis einer europäischen Musikkultur, in dem sich eine brüchig gewordene Welt widerspiegelt. Heute steht Mahlers orchestraler Liederzyklus in einer Welt, in der Kunstschaffende aller Länder und Sprachen mit globaler Umweltzerstörung und Krieg umgehen müssen. Doch statt Abschied zu nehmen von dieser Welt, wollen wir Mahlers Werk […]

Premiere am 15. Oktober 2022.
Bis 12. November 2022.

Rückblick

Seit 1976 am Start: Die Neuköllner Oper ist Deutschlands produktivstes Musiktheater mit über 250 Ur- und Erstaufführengen sowie Kooperationen mit internationalen Künstler*innen und Institutionen.

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Nur essenzielle Cookies