Tickets
← Zurück zur Übersicht

Junge NKO – ­der Theaterjugendklub der Neuköllner oper

Innerhalb eines halben Jahres entwickeln wir gemeinsam mit Euch ein Musiktheaterstück und bringen es auf die Bühne. Manchmal arbeiten wir mit einer Textvorlage und manchmal ganz frei – auf jeden Fall geht es aber um euch und eure Geschichten.

Gemeinsam mit Bjørn de Wildt (Regie), Yuval Halpern (Musik) und Vera Schindler (Text) entwickelt ihr eigene Texte, entwerft Szenen und feilt an Songs.

Wir proben einmal die Woche und an ausgewählten Wochenenden – auch Intensivprobenphasen sind geplant! Vorkenntnisse braucht ihr nicht – nur Lust, auf der Bühne zu stehen und keine Angst vor schiefen Tönen. Eingeladen sind alle Performer*innen, Sänger*innen, Rampensäue im Alter von 16 bis 23 Jahren. Das nächste Projekt beginnt mit Proben im Mai 2023. Die Uraufführung des Stücks ist im November 2023.

Die Junge NKO führt ihre Stücke auf der Bühne der Neuköllner Oper auf und wurde bereits zu den Festivals Theatertreffen der Jugend (Berlin) und Rampenlichter (München) sowie der Klubszene in Berlin eingeladen.

Weitere Informationen über die Arbeit der Jungen NKO bekommt ihr bei Andreas Altenhof | Tel.: 030-6889 0712 | altenhof@neukoellneroper.de

BISHER:

© Philipp Plum

2022: DaS GRÖSSTE ZWISCHEN ÜBERHAUPT

Musiktheater der Jungen NKO von Yuval Halpern (Musik), Vera Schindler (Text) und Bjørn de Wildt (Regie)

© Marta Maluva

2021: URBAN STORIES

Workshop-Programm für Jugendliche aus dem Kiez, mit Künstler*innen und den verschiedenen Kunstdisziplinen aus dem Musiktheater.

2020: HOW TO CONTROL YOUR ANGER IN TEN EASY STEPS

Ein musikalisches Tutorial für alle, denen gerne mal der Kragen platzt von Yuval Halpern (Musik), Felix Krakau (Text), Bjørn de Wildt (Regie)

2020: HOW TO CONTROL YOUR ANGER Quarantine

Ein Online-Experiment in fünf Folgen

2019: Amnesie Atlantis

Ein Stück über den Krieg machen und eigentlich nur Abba singen wollen. In den Trümmern graben und auf Atlantis stoßen. Mitten in Berlin.

© Philipp Plum

2018: Orpheus Optimal

Ein Abend über große Niederlagen und kleine, Rückschläge und den Umgang mit der Trauer – wir folgen Orpheus ins Totenreich und retten, was zu retten ist.

2017: Mea Culpa Massaker

Eine Stückentwicklung der Jungen NKO mit Felix Kracke (Text), Yuval Halpern (Musik) und Nadine Boos (Regie)

2016: Puccini Cappuccini

Stadtgeflüster der Bohème
Eine Stückentwicklung des Jungen Ensembles, mit Felix Kracke (Text), Michael Bellmann (Musik), Nadine Boos (Regie)

2015: Odyssée d’Orleans – The d’Arc Knight Returns

Text: Felix Krakau & Ensemble, Musik: Michael Bellmann & Ensemble, Regie: Nadine Boos

2014: Weißgekleidete hässliche Kinder machen einen Ausflug

Spielleitung Lisa Brüning/Nadine Boos

2013: Quartett

Ein Spiel der Jungen NKO | Spielleitung Lisa Brüning/Nadine Boos

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

Nur essenzielle Cookies