Stücke

In den vierzig Jahren ihres Bestehens entwickelte die Neuköllner Oper 220 Ur/Erstaufführungen. Eine Übersicht finden Sie hier.

1/12 8/12 9/12 10/12 11/12 12/12

BizetLounge: Perlenfischer

In der BizetLounge: Perlenfischer sind sie alle wieder da, die Ingredienzien der großen französischen Oper, in ihrer verführerischen Mischung von Kitsch und Kunst, Sentiment und Wahrheit. Das Sujet: Geld. Macht. Der Kampf zweier Männer um die eine Frau...

Die Rose von Stambul

Kondja Gül ist eine junge Frau. Sie lebt in Istanbul und sie liest gern europäische Literatur. Ihr Vater, Kemal Pascha, gibt sich mondän - ein moderner Mann. Aber, ach! seine Vorstellungen sind weit entfernt von Kondjas Sehnsucht nach der großen Freiheit.

Macbeth

MACBETH. Eine Familiengeschichte in Zeiten des Krieges; des wilden Krieges, weit weg von hier, und des Kleinbürgerkriegs vor der eigenen Haustür. MACBETH. Eine blutige und moderne Mär’ von den Enden des Ehrgeizes. MACBETH. Eine tödliche Romanze

Friendly Fire

Durch „Gottes Willen“ kann sie ihren Sohn wieder in die Arme schließen, der „in der Wüste“ für sein Land gekämpft hat und zwischendurch in Gefangenschaft geriet. Obwohl man über den Krieg bestens informiert ist, zerstört Tommy mit seinen Schilderungen das festgefügte Bild.

Licht

Die Öffentlichkeit. Die Frau im Schatten. Im Schatten der Macht, einer großen Karriere, im Schatten des großen Mannes. Sie erträgt schließlich weder Sonne noch Wärme. Tötet ihren Hund, zuletzt sich selbst. Ihr Mann heißt Helmut Kohl und lebt.

Der Elefantenmensch

London 1862. Ganz England spricht von John Merrick, dem sagenumwobenen Elefantenmann, den Doktor Treves auf einem Jahrmarkt entdeckt hat und der jetzt sogar der Königin vorgestellt werden soll...

Arme Ritter

Laura (9) liest gerne, besonders Ritterbücher. Selbstvergessen kann sie sich stundenlang in die vergangene Welt der Heldentaten hineinversetzen, die kühnen Recken auf ihre Turniere begleiten oder über die Liebesabenteuer der Troubadoure seufzen. Wenn nur Mama sie nicht immer wieder in die Trivialitäten des Alltags zurückholen würde..

Elternabend

Wo sonst wird so geliebt, gekämpft und gelitten wie auf einem Elternabend?

Così fan tutte

Welchen Wert, welche Tragweite haben Begriffe wie „Treue“, „Versprechen“, „Vertrauen“? Ist das Modell der zweisamen Zu-kunftsgestaltung ein zeitgemäßes? Wir verlegen nun den Ort der Handlung in eine Art Privatgalerie. Dort hat vielleicht gerade eine Vernissage stattgefunden, die anschließende Party bot Gelegenheiten, sein Standing zu prüfen, doch am Ende hat der Kick wieder einmal noch nicht stattgefunden. Es kommt zur Wette...

Bracke

Ja, auch Brandenburg hatte seinen Eulenspiegel: die historische Figur des Hans Clauert, der im 16. Jahrhundert in der kleinen märkischen Stadt Trebbin, südlich von Berlin, lebte. Dieser, ein Schlosser und Büchsenmacher, brachte es durch Witz und Klugheit bis zum Ratsherrn, narrte wohl auch zugunsten der Trebbiner den brandenburgischen Kurfürsten.
1/12 8/12 9/12 10/12 11/12 12/12