#gemeinsambunt

Die nächsten Termine

  • 29.05.2019, 20.00 - 22.00
Tickets

Unserer Stimme für ein vielfältiges Neukölln Benefizkonzert gegen Ausgrenzung und Gewalt
Mittwoch, 29. Mai 2019, 20 Uhr | Die Veranstaltung ist ausverkauft – Restkarten evtl. an der Abendkasse

Schirmherrschaft: Désirée Nick, Martin Hikel, Thomas Hermanns

Neukölln ist inzwischen zu  d e m  hippen Szene-Viertel Berlins geworden. Aber auch zu einem Brennpunkt für zahlreiche menschenverachtende Straftaten. Der hohe Grad an Gewaltbereitschaft und aggressiver Homo- und Transphobie bedroht das sexuelle und das transgeschlechtliche Selbstbestimmungsrecht. Der Bezirk Neukölln, die Polizei Berlin und die Neuköllner Oper laden gemeinsam mit vielen namhaften Künstler*innen zu einem großen Benefizkonzert für ein buntes Neukölln ein. Der Erlös fließt in drei gemeinnützige Projekte für ein vielfältiges Neukölln.

Moderation: Gaby Tupper, Kaey | Dramaturgie des Abends: Olivia Schaaf, Gaby Tupper, Sebastian Stipp | Musikalische Leitung und am Flügel: Marian Lux

Ausführende Künstler*innen: David Arnsperger, Josephin Busch und David Nadvórnik, Michael Dixon, Julia Gaméz Martin, Michael Heller, Jasmin Schulz, Sebastian Stipp und das Ensemble der studienvorbereitenden Abteilung Musical der Musikschule Neukölln

Mit Beiträgen von Seyran Ates, Anne Grießbach, Kazim Erdogan, Martin Hikel, Sebastian Stipp

Bitte reservierte Karten bis 19.00 Uhr abholen
Der Eintritt ist frei – Spenden für Projekte in Neukölln erwünscht