Tick Tack – Time’s up

In nur 6 Jahren werden wir das Klimaziel von 1,5°C Erderwärmung dann also verfehlt haben… Aber kein Grund den Kopf in den schon jetzt nachweislich angestiegenen Meeresspiegel zu stecken – noch können wir handeln und zwar JETZT: Wer gern selbst einmal testen will, wieviel CO2 im privaten Haushalt so anfallen und was gespart werden kann, findet hier den CO2-Schnellcheck des Umweltbundesamtes. Wer noch weiter testen will, findet beim BUND mehr Infos.

Und wer sich selbst ab heute als Weltretter*in erleben möchte, kann sofort mit Maßnahmen anfangen, die nicht oft genug wiederholt werden können:
–       Pflanzliche, regionale, saisonale Ernährung
–       Radfahren statt Autofahren
–       Weniger Fliegen

Und weil wir nicht nur schlau daherreden wollen, haben wir im Haus begonnen, unsere erste interne Klimabilanz zu ziehen und sämtliche Produktionsprozesse auf ihre Nachhaltigkeit hin zu prüfen. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse – mehr schon bald an dieser Stelle.